Mehr Ergonomie in der Küche

Mit der eigenen Gesundheit achtsam umzugehen, wird immer wichtiger. Auch in der Küche – mit den richtigen Arbeitshöhen und barrierefreien Lösungen – können Sie einen wichtigen Beitrag für Ihre Gesundheit leisten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Küche ergonomisch planen können.

Eine ergonomisch geplante Küche ist im besten Fall so auf den Nutzer zugeschnitten, dass alle Routineabläufe wie von selbst von der Hand gehen. Zu viel laufen, zu oft suchen, zu stark bücken – genau das ist aus ergonomischen Gesichtspunkten zu vermeiden. Daher beginnt die Ergonomie in der Küche bereits bei der Anordnung der einzelnen Küchenzonen.

Die vier Bereiche „Vorräte/Aufbewahrung“, „Waschen/Spülen“, „Vorbereiten“ und „Kochen“ werden in der entsprechenden Reihenfolge der Arbeitsschritte – am besten mit einem maximalen Abstand von 8 Metern – angeordnet. Dadurch vermeidet man lange Laufwege und schafft schnelle Arbeitsabläufe.

Die optimale Arbeitshöhe

Die Höhe der jeweiligen Arbeitsfläche muss zum Küchennutzer passen. Küchen, die ergonomisch und individuell geplant sind, richten sich immer nach der Person, die hauptsächlich in der Küche arbeitet. Die Arbeitsplatte wird in der Höhe so ausgerichtet, dass der Abstand zum abgewinkelten Ellbogen zwischen 10 und 15 cm aufweist. Das Hantieren in der Küche wird angenehm und der Küchen bleibt gerade.

Oft empfiehlt es sich auch, einzelne Arbeitsbereiche anzupassen, denn manche Tätigkeiten werden in unterschiedlichen Höhen verrichtet. Dadurch variiert auch die optimale Arbeitshöhe. Der Kochbereich richtet sich zum Beispiel nach der Oberkante der Töpfe, beim Spülbereich gilt der Spülboden als Referenzmaß. Bei einem abgesenkten Kochfeld sind die Töpfe in optimaler Höhe.

Höhenverstellbare Küchenmodule

Bei der Planung neuer Küchen ist es ratsam, Wert auf die Barrierefreiheit zu legen. In der barrierefreien Küche lassen sich einzelne Arbeitsbereiche elektrisch in der Höhe verstellen. Auch Oberschränke können mittels Knopfdruck herunterfahren. Unterfahrbare Arbeitsplatten oder Kochfelder sind ergonomisch und rollstuhlgerecht.

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie mit uns eine ergonomische oder barrierefreie Küchen planen möchten. Wir gehen ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Hinterlasse eine Antwort